Reparaturanleitung Scheibenreinigungsanlage (ohne Funktion) bzw. Scheibenwascherwasser funktioniert nicht - Megane Scenic II

Achtung:die Waschwasserpumpe hat in diesem Fall noch gedreht. War aber trotzdem defekt (keine Saugleistung).
Die 3 Schrauben vom vorderen Unterfahrschutz demontieren Werkzeug 10ner Nuss enthalten z.B. im Nusskasten VIGOR V2461.
Die Pfeile auf Bild 1 zeigen die Position der Schrauben.

A5_Bild1

Die 8 Blindnieten vom vorderen Unterfahrschutz zum Stoßfänger 7701474769 mit z.B. Spiralbohrer Ruko EAN: 4007140021434 vorsichtig aufbohren und den vorderen Unterfahrschutz entnehmen, siehe Bild 2. 

A5_Bild2

Der Scheibenreinigungsbehälter befindet sich vorn rechts hinter dem Stoßfänger. Der rote Pfeil zeigt die Waschwasserpumpe. Die 3 blauen Pfeile zeigen den Stecker für die Stromversorgung und die Druckleitungen Waschwasser für von und hinten / diese abziehen,  Bild 3.

A5_Bild3

Nun die Pumpe mit z.B. geeignetem Schraubendreher demontieren (ist nur gesteckt). Das alte Scheibenreinigungsmittel mit geeignetem Behältniss auffange, siehe Bild 4.

A5_Bild4

Nun neue Dichtung von der Waschwasserpumpe AIC 4046283529346 in den Waschwasserbehälter stecken wie auf Bild 5.

A5_Bild5

Waschwasserpumpe AIC 4046283529346 in den Waschwasserbehälter (Pfeil rot) stecken und Stecker Stromversorgung / Druckleitungen auf-/anstecken (blaue Pfeile). Achtung: helle und dunkle Druckleitung nicht vertauschen. Bild 6 zeigt es.

A5_Bild6

Die Reste der alten Blindnieten mit z.B. Seitenschneider entfernen - Bild 7

A5_Bild7

Vorderen Unterfahrschutz in den Stoßfänger stecken und die 3 Schrauben montieren- Bild 8

A5_Bild8

Jetzt 8 Blindnieten GESIPA 4007081021715 in die Löcher vom vorderen Stoßfänger zum Unterfahrschutz stecken - Bild 9

A5_Bild9

Und mit z.B. NIETPISTOLE E-04170203 vernieten wie auf Bild 10

A5_Bild10

Scheibenreiniger z.B. Cartechnic 4027289000213 aufüllen, siehe Bild 11

A5_Bild11

Funktionsüberprüfende Maßnahmen einleiten - Bild 12

A5_Bild12

Achtung: Einbau nur von qualifiziertem Fachpersonal!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.