Reparaturanleitung für den Austausch / Wechsel Zündschloss Vectra A B Zafira A Calibra Astra F G Omega B usw. am Beispiel Vectra B mit Lenksäulenverstellung

Hebel für die Lenksäulenverstellung herausdrehen roter Pfeil (Rechtsgewinde) - Bild 1

A6_Bild1

Die 2 Schrauben rechts und links hinter dem Lenkrad demontieren roter Pfeil (Lenkrad auf 3 bzw 9 Uhr drehen) siehe Bild 2

A6_Bild2

Gummimanschette für die Position der Zündstellung demontieren (gesteckt) - Bild 3

A6_Bild3

Die 3 Schrauben der unteren Lenksäulenverkleidung demontieren (Kreuzschlitz) Zur besseren Dokumentation hier im ausgebauten Zustand. Position der Schrauben siehe rote Pfeile siehe Bild 4

A6_Bild4

Lesespule für Wegfahrsperre abziehen und Zündschloss in Position 1 stellen. Der rote Pfeil zeigt die Bohrung für die Demontage des Zündschlosses in Bild 5

A6_Bild5

Jetzt in die Bohrung mit geeignetem  Schlüssel drücken (enthalten z.B. in Nusskasten VIGOR V2461) Bild 6

A6_Bild6

Und altes Zündschloss entnehmen Bild 7

A6_Bild7

Bild 8 zeigt die Klaue die mit dem passendem Schlüssel gedrückt werden muss um das Zündschloss zu entnehmen

A6_Bild8

Den alten und neuen Zündschlüssel aufmachen (.z.B. mit einem Schlitzschraubendreher) und den Transponder der Wegfahrsperre umstecken in Zündschlüssel von AIC EAN: 4046283517862 siehe Bild 9

A6_Bild9

Achtung es gibt unterschiedliche Zündschlösser.

FÜR/KOMPATIBEL ZU OPEL CALIBRA OMEGA B VECTRA A B ist z.B. AIC Competition Line EAN: 4046283517862

FÜR/KOMPATIBEL ZU OPEL ASTRA F G COMBO CORSA B C MERIVA TIGRA ZAFIRA A st z.B. AIC Competition Line EAN: 4046283510085

Einbau in umgekehrter Reihenfolge (Einbau nur durch qualifiziertes Fachpersonal)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.