Reparaturanleitung für Astra G Zafira A B Wärmetauscher (heizt nicht mehr, wird nicht warm)

Reparaturanleitung für den Austausch des Wärmetauschers am Zafira B

Zuerst Kühlflüssigkeit ablassen, dazu Schraube vom Wasserkühler Bild 1 öffnen und in geeigneten Behälter auffangen (Schraube Rechtsgewinde ca. 1/2 Umdrehung).

A1_Bild-1

Die 2 Schrauben zur Spritzwand hinter Lenkgetriebe zu Befestigung des Heizkasten/Gebläsekasten (13142028) demontieren siehe Bild 2, die Pfeile zeigen die Position der Schrauben Werkzeug T25 enthalten z.B. im Nusskasten VIGOR V2461.

A1_Bild-2

Danach Handschuhfach 13150268 demontieren Bild 3 (die Pfeile zeigen die Position der Schrauben).

A1_Bild-3

Aschenbecher entnehmen, dann die beiden Schrauben Abdeckung der Schaltkulisse 13162583 demontieren, siehe Bild 4, Werkzeug T20 enthalten z.B. im Nusskasten VIGOR V2461. Die beiden roten Pfeile zeigen die Position der Schrauben, der blaue Pfeil zeigt die Einbauposition der Diagnose / OBD2 Dose.

A1_Bild-4

Ablagefach 13162597 vorn Mitte entnehmen und die beiden Schrauben für die Mittelkonsole entfernen Bild 5

A1_Bild-5

 Aschenbecher 13162600 hinten Mitte entnehmen und die beiden Schrauben für die Mittelkonsole entfernen Bild 6

A1_Bild-6

Mittelkonsole nach hinten schieben und Verkleidung links rechts 13162557 13162547 Schaltkulisse entfernen Bild 7

A1_Bild-7

Schrauben Rahmen 13162590 Mittelkonsole zur OBD2 Dose demontieren Bild 8

A1_Bild-8

Schrauben Rahmen 13162590 Mittelkonsole links rechts demontieren Bild 9

A1_Bild-9

Rahmen 13162590 Mittelkonsole entnehmen Bild 10

A1_Bild-10

Schrauben vom Heizkasten / Gebläsekasten links rechts unten demontieren Bild 11

A1_Bild-11

Verstrebung 13157488 13157488 links, rechts demontieren (Schrauben roter Pfeil) und Luftkanal 90579969 entnehmen Bild 12

A1_Bild-12

Unteren Teil des Heizkasten / Gebläsekasten entnehmen Bild 13

A1_Bild-13

Wärmetauscher 09117283 nach unten absenken Bild 14

A1_Bild-14

Spangen vorn links rechts zum Wärmetauscher mit geeigneten Werkzeug z.B. Schlitzschraubendreher demontieren Bild 15.

Achtung es wird jetzt Kühlflüssigkeit auslaufen mit geeigneten Behälter auffangen!

A1_Bild-15

Wärmetauscher vorsichtig entnehmen Bild 16

A1_Bild-16

Benötigtes Material:

Wärmetauscher E-21160104
* 2 Stück Dichtringe für die Kühlwasserleitungen zum Wärmetauscher
Kühlmittelkonzentrat Cartechnic EAN: 4027289004594
* optional zur besseren Montage der Leitungen in den Wärmetauscher Haftschmierfett Cartechnic EAN: 4027289006208 Bild 17

 

A1_Bild-17

 

Einbau in umgekehrter Reihenfolge + Kühlsystem entlüften  (Einbau nur durch qualifiziertes Fachpersonal)

O.E. Teilenummern dienen nur zu Vergleichszwecken

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Toller Beitrag

    Sehr ordentlich erklärt. Da bekommt man gleich Lust zum selbnermachen :)